New York Rangers

 The New York Rangers

Die New York Rangers sind ein professionelles Eishockey in New York City und sind Mitglied bei der Metropolitan Division in der Eastern Conference der National Hockey League (NHL). Die Rangers, die ihre Heimspiele im weltberühmten Madison Square Garden in Manhattan spielen, konkurrieren um die Unterstützen der New Yorker Eishockey-Fans mit zwei anderen Franchises, den New Jersey Devils und die New York Islanders. Ihr Name kann auf ihren Gründer George Lewis „Rex“ Rickard, Gründer des Madison Square Garden zurückgeführt werden. Er gründete die Mannschaft um mit den mittlerweile aufgelösten Amerks (New York Americans), die zu dieser Zeit ebenfalls im Garden spielten, zu konkurrieren. Das Team wurde daher zu den „Tex Rangers“.

 

 

Die Geschichte der Rangers geht zurück zu 1926 als sie der NHL als ein Expansion-Franchise beitraten. Die Rangers waren der erste NHL-Franchise in den United States die einen Stanley Cup gewannen, was sie bis heute 4mal getan haben (zuletzt 1993-94). Im Gegensatz zu vielen neuen Marktteilnehmer der professionellen Sportligen, genossen die Rangers unmittelbaren Erfolg durch den Gewinn des American-Division-Titels in ihrem ersten Jahr, obwohl sie gegen die Boston Bruins in den Playoffs verloren haben.

Dieser Erfolg führte dazu, dass die Spieler immer kleinere Prominente des New York City 20s Nachtleben wurden und sie im Garden an der 48th Street in der Nähe des Time Square spielten. Sie erhielten den Spitznamen „The Broadway Blueshirts“. Sie erreichten eine weitere Premiere, als sie am 13 Dezember 1929 als erstes NHL-Team mit einem Flugzeit reisten. Sie engagierten die Curtiss-Wright Corporation um sie nach Toronto zu fliegen. Dort spielten sie dann gegen die Toronto Maple Leasf. Leider verloren sie!

Natürlich in einer so langen Geschichte, haben viele große Spieler den Pullover der New York Rangers angelegt. Mark Messier, für viele einer der größten NHL-Spieler aller Zeiten. Er ist an zweiter auf zweiter Stelle auf der All-Time-Karriere-Liste in einer regulären Saison in Punkten (1.887), Playoff-Punkte (295) und Spiele(1.756). Er gewann 6 Stanley Cups, 5 mit den Oilers und eine mit den Rangers. Messier ist der einzige Spieler der Kapitän für zwei verschiedene Profi-Teams. Seine Playoff-Führung während New York, welche in einer 54-jährigen Stanley-Cup-Dürre endete, brachte ihm den Spitznamen „The Messiah“.

Brian Leetch spielte 16 volle Jahreszeiten mit den Blueshirts und setzte mehrere Team-Rekorde. Während der gesamten Saison 1992/93 sammelte erstaunliche 102 Punkte, wurde fünfter Verteidiger der NHL Geschichte und erhielt den ersten seiner zwei Norris Trophäen.

Rod Gilbert war der erste Ranger-Spieler dessen Nummer in den Ruhestand ging, ein Tribut für seine 16 Saisonen bei den Blueshirts. Er erzielte 20-plus Treffer 12mal, 30-plus Treffer 5mal – inklusiver 3 aufeinanderfolgende Jahren mit 36 Treffern – und erzielte 97 Punkte bei zwei Gelegenheiten.

Seit 2006 ist Sports Events stolz darauf, der zuverlässigste Ticket-Broker, mit seiner Liefergarantie-Politik, am Markt zu sein.  Jeder Auftrag wird von einem unserer qualifizierten Vertreter bearbeitet und die beste Kundenbetreuung gewährleistet.

Warten Sie nicht! Kaufen Sie noch heute Ihre New York Ranger Tickets bei Sports Events 365!

Kaufen Sie New York Rangers Tickets online - 2014 - 2015
Veranstaltung
Datum
Preis
Erhalten