New York Knicks

The New York Knicks

Die New Yorker Knickerbockers gemeinhin als die Knicks bekannt, sind ein amerikanisches Profi-Basketballteam, das in New York City, in der National Basketball Association (NBA) als Mitgliedsverein der Atlantic Division der Eastern Conference spielt. Die Knicks spielen ihre Heimspiele in dem weltberühmten Madison Square Garden in Manhattan.  Zusammen mit den Boston Celtics sind die Knicks eine von nur zwei original NBA-Teams noch in ihrer ursprünglichen Stadt spielen.

 

 

Die Knicks waren in ihren früheren Jahren erfolgreich und waren konstante Playoff-Anwärter unter dem ersten Cheftrainer Joe Lapchick. Beginnend 1950, hatten die Knicks drei aufeinanderfolgende Auftritte in den NBA Finals. Ihre bisher nur zwei NBA-Meisterschaften waren in 1970 und 1973. In den 1980er Jahren hatten sie sechs Playoff-Auftritte, aber bei keinen erreichten sie die Finals.

Die Knicks der 1990er Jahre wurden vom zukünftigen Hall of Fame Center Patrick Ewing angeführt. Sie hatten zwei Auftritte in den NBA-Finals (1994 und 1999), waren aber leider nicht in der Lage eine NBA-Meisterschaft zu gewinnen.

Seit 2000 kämpfen die Knicks darum, ihren alten Glanz zurückzugewinnen. In 2012-13 gewann der Franchise seinen ersten Division-Titel in 19 Jahren, wurde aber in der zweiten Runde der Playoffs von den Indiana Pacers eliminiert. Laut einem Forbes Bericht in 2015 waren die Knicks der zweitwertvollste NBA-Franchise, im Wert von rund $ 2,5 Milliarden.

Viele hervorragende Spieler kamen aus den Reihen der New York Knicks seit ihrer Gründung im Jahre 1946. Patrick Ewing, der aus Jamaika stammte, gilt im Allgemeinen als einer der größten Spieler. Eine Auflistung zählt ihn als den achtgrößten Center aller Zeiten. Er hat das Spiel mit als New York Knicks All-Time-Leader in fast jeder bedeutenden Kategorie und als 13. All-Time-Scorer mit 24.815, verlassen.

Walt Frazier war 1967 bis 1977 Point Guard für die Knicks. Er erhielt den Spitznamen „Clyde“ weil er einen ähnlichen Hut wie Warren Beatty im Film „Bonny und Clyde“ trug. Zusammen mit Earl „The Pearl“ Monroe, bildeten sie eines der effektivsten Guard-Duos aller Zeiten. Sie führten die Knicks 1973 zu der NBA-Meisterschaft. Das Duo ist eines der wenigen Backcourts, die je Mitglieder der Hall of Fame waren und am 50. Jahrestag der NBA waren.

Center Willis Reed diente den Knicks als Spieler und als Coach, wobei er seine ganze Spielkarriere (1967-74) bei den Knicks verbrachte. Er war der einzige Knicks-Spieler in der Geschichte, der als MVP ausgezeichnet wurde und ordnungsgemäß in die Hall of Fame aufgenommen wurde.

Seit 2006 ist Sports Events stolz darauf, der zuverlässigste Ticket-Broker, mit seiner Liefergarantie-Politik, am Markt zu sein.  Jeder Auftrag wird von einem unserer qualifizierten Vertreter bearbeitet und die beste Kundenbetreuung gewährleistet.

Warten Sie nicht! Kaufen Sie noch heute Ihre New York Knicks Tickets bei Sports Events 365!

Kaufen Sie New York Knicks Tickets online - 2016 - 2017
Veranstaltung
Datum
Preis
Erhalten
1.241798877716154.166.247.229